Wie Wachstum leicht ist & Spaß machen kann

Oder höre diese Podcastfolge:

Transkript lesen:

Speaker 1: [00:00:00] Viel Geld ist schlecht und mehr als 10000 Euro im Monat brauche ich doch gar nicht, ich habe doch schon alles. Ich kann mir das schon alles leisten, was ich will. Das ist eine typische Aussage bzw. das typische Leben von viel, viel Anstand und Webdesign Agentur Narayen. Also ich habe mich da vorher auch schon mal gesagt, dass es ganz wichtig ist, was du denkst, was für Glaubenssätze hast, sondern dass wir eben auch mal ein aktuelles Leben anschauen sollst und dann einfach analysieren kann. Also zurückkommen kannst du gesehen? Was kannst denn darauf Rückschlüsse ziehen, wenn du dann das Leben der anschaust? Und bei mir war es auf jeden Fall früher so, das ist bei sehr, sehr vielen hier aus unserer Community auch so, dass sie einfach sagen Hier mit 10000 Euro bin ich einfach völlig fein. Also ich brauch nicht mehr, ich habe keinen Grund mehr zu machen. Müsste ich auch mehr arbeiten, das würde mehr Stress bedeuten und so weiter. Die Realität ist, dass ich auch erst später gemerkt habe und auch öffentlich wirklich meine ersten Millionen Umsätze im Jahr erwirtschaftet habe. Und dass die Realität eigentlich ein bisschen anders aussieht und dass vieles eigentlich nur Glaubenssätze sind, die nicht immer so zielführend sind, wie du es vielleicht aktuell denkst. Egal ob du jetzt gerade auf der mentalen oder emotionalen Ebene oder auf der logischen Ebene schon schon weißt, dass du diesen Glauben hast, schau dir dein Leben an, auch seine aktuellen Umsätze und gut, dann einfach. Also wenn du dann noch 10000 Euro Umsatz machst oder 5, dann hast du wahrscheinlich noch den Glaubenssatz 5 bis 10000 Euro 15000 Euro reichen völlig aus. So kann man auch sehr sehr tief reingehen. Kommen dazu gerne auch mal in Live Calls. Generell will ich mit dir aber in diesem Video darüber sprechen, was potenziell auch Nachteile davon sein können bzw. wie Wachstum für dich persönlich aussehen kann, welche der was erreichen kann und warum man es vielleicht auch machen sollte und wie meine Geschichte auch war. Und genau, ich hatte ja im vorherigen Videos auch schon mal angesprochen, dass es dass diese Glaubenssätze auch nicht von irgendwo kommen, sondern dass wir letztendlich gar nicht mal böswillig, vielleicht auch aber konditioniert wurden. Ich hatte das Beispiel mal von der Titanic angesprochen. In der dritten Klasse haben alle super viel Spaß und Tanzen haben ein gutes Leben in der ersten Klasse als für die Schnösel. Ein Schnösel ist ja auch ein negativ Begriff und es gibt ganz viele, ganz viele negative Begriffe, wenn jemand reich ist. Da kann man ganz viele blöde Sachen zu sagen, weil ich mal tiefer drauf eingehen. Aber. Ja, die in der ersten Klasse sind, reden nicht miteinander, haben überhaupt keinen Spaß am Leben, überhaupt nicht mit der dritten Klasse auf der Titanic. Die Leute leben und feiern einfach viel geringer als in der dritten Klasse der ersten Klasse. Und das ist ja nur ein Mini Beispiel wie wir. Aber sag ich mal was so normal geworden ist, wie wir unterbewusst einfach dran glauben, dass viel Geld nicht gut ist und dass es nie ist nicht anders. Schau dir dein Leben an und guck dir dann einfach an, was du für Glaubenssätze auf der Basis hast. Weil es ist schön, dass du sagst Ja, ich will viel Geld, ich will auf jeden Fall die Animate knacken. Es wird wahrscheinlich noch nicht der Fall sein. Wenn du auch schon eine Million knackst im Jahr. Herzlichen Glückwunsch! So, dann bist du auf jeden Fall schon mal sehr stark bei mir. Aber wenn das nicht der Fall ist, dann kann ist irgendwas noch, was dich aufhält. Theoretisch rein auf der logischen Ebene ist es nicht schwer, eine Million Umsatz machen. Natürlich gibt es ein paar inhaltliche Dinge, die man schon wissen sollte, aber es ist keine, keine Raketenwissenschaft. Aber warum machen wir es nicht? Weil uns Glaubenssätze davon abhalten. Und genau da möchte ich mit dir sprechen. Und deswegen ist es letztendlich egal, ob diese Glaubenssätze bewusst sind oder nicht, ob die Evolution auf der unterbewussten Ebene sind. Aber in der Regel wird man sie haben. Einer dieser Glaubenssätze ist zum Beispiel Wachstum bedeutet Stress und viel Arbeit oder auch viel Verantwortung und viel Verantwortung was Negatives. Also wenn ich wachse Stress, aber mehr Arbeit, weniger Zeit, mehr Verantwortung und es kann mehr schief gehen. Ich könnte Leute enttäuschen und es könnte also grundsätzlich kommen, da man ja auch nicht von irgendwelchen Glaubenssätzen viele und manche sind auch mal gewachsen, aber dann wieder kleiner geworden, weil es den zu stressig war. Das fand ich, weil generell wachsen zu stressig ist und weil deren Art zu wachsen zu stressig war und auch schon von anderen gehört. Und das ist das Schöne beim oder interessante Glaubenssatz ist ja auch wenn wir es haben Wachstum ist stressig oder groß sein hat keine Vorteile als Agentur. Dann sammelst du auch ganz viele Referenz Erlebnisse unterbewusst vielleicht von du. Du hast die Stories an Leuten, die einfach als Einzelunternehmer mega glücklich sind oder von Freunden, die mal gewachsen sind, aber dann auch auf die Schnauze geflogen sind. Sie haben jetzt ganz viele Erlebnisse, die einen Glaubenssatz bestätigen und deswegen ist auch richtig stark für dich fest verankert. Aber es gibt natürlich mal die falsche Art zu wachsen und da treten sicherlich alle Horrorszenarien. Eine Lüge vorstellst. Also genau das hatte ich auch. Ich eine Handvoll Mitarbeiter hat durchgehend in Meetings, war gestresst, hat weniger verdient, also weniger Gewinn gehabt, als wenn ich es alleine gemacht hätte oder als ich es damals alleine gemacht habe. Natürlich war ich als Einzelunternehmer gestartet, ein Team aufgebaut und das war alles völlig bescheuert. Und dann habe ich einen Cut gemacht. Aber habe ich das auch nochmal neu aufgesetzt mit einem geilen Team? Vor allem auch ein riesen Faktor, mit welchen Leuten man zusammenarbeitet und dann auch mit digitalisierter Dienstleistungen. Also nicht rein Agentur und. Dann, wenn Szenario 2 eingetreten bei mir und das war es auch sehr wahrscheinlich, dass es bei dir passiert, wenn du es vernünftig machst, und das macht nicht nur mehr Spaß, ermöglicht dir auch mehr Zeit zu haben und auch mehr Gewinn. Also du hast am Ende des Tages mehr absoluten Gewinn. Deine Gewinnmarge, deine Prozentzahl könnte natürlich sinken, aber das ist ja auch erst mal egal, was ich damit meine. Aber du hast mehr Zeit für die Sachen, die dir wirklich Spaß machen. Musst nichts machen, was was aber auch nicht so machst um zu einem ganz kleinen Teil. Und genau kannst deine Zeit besser einteilen. Kann in Urlaub gehen, wenn du es einfach willst. Geschäft läuft ohne dich kann es Monate die Firma verlassen. Du kannst das Leben so gestalten wie du gestalten. Jeder aus der Firma natürlich, kann sich mal rausziehen, kann an anderen Sachen arbeiten. Wie auch immer das mehr Zeit, mehr Gewinn und am Ende mehr Spaß. Wenn du es richtig machst, wenn du mit den richtigen Leuten arbeitest.

★☆★ ÜBER AGENTUR CONSULTING: ★☆★

Alexander Heeg hilft selbständigen Dienstleistern im Webdesign, Social-Media & Marketing Bereich dabei, mit einem einfachen Online-Verkaufsprozess über die eigene Webseite mehr Anfragen, und somit mehr Kunden zu bekommen. Für seine Kunden setzt er Prozesse auf, die dafür sorgen, dass sich genau die richtigen Interessenten melden, bei denen ein Verkauf leicht ist & die Zusammenarbeit Spaß macht.

Seine Mission ist es, selbständigen Dienstleistern dabei zu helfen, ihr Geschäft auf die nächste Entwicklungsstufe zu bringen, durch planbare Online-Akquise & Prozess-Automatisierung.Firmensitz in Berlin und bekannt aus "Die Welt", Startup Valley und dem rbb-Fernsehen

Wenn dir dieses Video geholfen hat, gib ihm einen Like.

👍Wenn du jemanden kennst, dem es helfen könnte, teile es.

🙏Hinterlasse einen Kommentar mit deiner Meinung & Fragen.

✍️️#ergebnisse #wachstum #agenturmarketing

berg

Bessere Kunden, bessere Projekte & bessere Bezahlung
... als Webdesigner, Agentur oder Marketing-Dienstleister.

Jetzt mit unserer 100 % Erfolgsgarantie:

Sollten unsere Strategien in den ersten 3 Monaten der Zusammenarbeit nicht dazu führen, dass du 10.000 € Umsatz abschließt, dann bekommst du dein gesamtes Investment zurückerstattet.

Termin vereinbaren