In 2022 Kunden über LinkedIn & Co gewinnen: So geht es leicht & authentisch

Die meisten Webdesigner:innen, Agenturen & Marketing-Dienstleister gehen die Kundenakquise über Social Media (Instagram, LinkedIn & Facebook) völlig falsch an.

Daher sprechen wir heute darüber, welche Plattformen du für dich wählen solltest und wie die Vorgehensweise ist, um authentisch, zuverlässig und planbar deine Wunschkunden über LinkedIn & Co. anzuziehen.

Was du auf Social Media posten solltest, findest du in diesem Video.

Oder höre diese Podcastfolge:

Transkript lesen:

Wie schaffst du es, über LinkedIn hochpreisige Kunden anzuziehen? Das will ich dir heute nicht müde erklären, das heißt herzukommen. Schön, dass du da bist. Mein Name ist Alexander Hug und lass uns auch direkt zur Sache kommen. Ich habe hier ein paar Notizen deswegen, wenn ich mal runter gucke, ich wundern bzw. ablenken lassen von, dass ich einfach nichts vergesse. Erst mal eine kurze Frage Ist denn überhaupt das Netzwerk? Es gibt ja das deiner Wahl. Es gibt ja verschiedene Netzwerke auf Social Media, also LinkedIn für eines davon auch Instagram, Facebook, Snapchat. Es gibt ja alle möglichen Netzwerke und ich würde mal sagen, unter den Top drei Netzwerken, wo du als Webdesigner in Agenturen Marketing Dienstleisterin Kunden gewinnen kannst, Freelancer, Grafiker wie auch immer ist sind Facebook, LinkedIn und die Top 3 Plattform, worüber du Kunden gewinnen kannst, denn die haben alle eine DM Funktion, hat eine Direct Messaging Funktion, wo du privat anschreiben kannst und du kannst Content hochladen. Und beides wollen wir in dieser Strategie nicht verwenden. Grundsätzlich ist es so, dass viele auf sind ganz schöne Scheiße bauen, nämlich Leute mit nervigen Pitch, Nachrichten Anschreiben mit Sprachnachrichten, mit Copy und Paste. Immer nur Hey, ich habe gesehen, du bist auch ein Mensch. Hast du dich mit mir zu vernetzen? So nach dem Motto für ganz viele grundlegende Fehler gemacht und das sollst du alles nicht machen. Vielleicht hast du schon mal ein paar Nachrichten über Instagram und Co. bekommen. Dann kann ich dir sagen Schon mal cool, dass sie bekommen was? Dann kann ich mir ein Beispiel nehmen, wie es nicht funktioniert. Und deswegen gehen wir es mal auf die von der negativen Seite auf die positive und schauen wie macht man es denn dann? Unsere Kunden schaffen das nachhaltig, planbar und einfach auch kostenlos in dem Sinne, weil sie ja nur ihre eigene Zeit investieren. Kein Werbebudget Kunden darüber zu gewinnen. Gehen wir aber mal die einzelnen Punkte durch. Punkt Nummer eins ist Du sollst es als Grundvoraussetzung, dass auch viele, wo viele scheitern, eine klare Positionierung haben. Das bedeutet, du solltest in dem Sinne nicht alles für jeden anbieten, sondern ganz klar sagen Was machst du für wen nicht? Ich bin Webdesigner Steuerberater, sondern welches Problem ist zum Beispiel am Kunden der Verein für Familienrecht? Klar Scheidungen Mandate besorgt und diese Person bekommt einfach Inbound immer und heißt nicht, dass ich dich anschreibe, dann weil ich dich als Kunden gewinnen will, sondern dass wenn du Kunde bei uns werden willst oder mir, dass du mich anschreibt, diese Person bekommt. Also unser Kunde bekommt ihn bei uns, weil ich mal Anfragen von Familien Anwälten, die ihm einfach nur schreiben Hey, ich habe den Link im Profil gesehen, ich weiß nicht, was du genau anbietest, also was du für eine Art von Agentur bist oder auch immer was der Niederlassung ist. Ich weiß nur, dass da die Probleme, die du beschreibst dünnere Akten, irgendwie bessere Mandate, weniger Stress hier und da kann so spezifische Anwalts Probleme, dass das mich abholt und ich gerne mehr erfahren möchte, dann können wir telefonieren. Diese Art von Nachrichten, das sind sogenannte Inbound Anfragen, bekommen die Kunden, wenn die mit uns arbeiten und eine sehr sehr starke spitze Positionierung ausarbeiten. Wenn ich jetzt wie die Positionierung erarbeitet wird, schauen wir unter dieses Videos hier, dass ein Link zu einem etwas längeren Video, wo ich das erkläre, wie der Prozess grundsätzlich aussieht. So ist das aber erstmal die Grundvoraussetzung. Um diese Art von Anfragen überhaupt zu bekommen, braucht es eine gute Positionierung. Dadurch kann es auch hohe Preise verlangen. Habe ich schon häufig hier auch am Kanal besprochen. Was sind die Vorteile sind aber das hat das Wichtige. Dann, wenn du diese Positionierung hast, solltest du keine. Wenn man Leute anschreibt, sondern erst mal die richtigen Leute suchen, dann über Instagram und wie auch immer, sehr einfach. Kommt immer darauf an, wie man es macht, aber da gibt es immer Möglichkeiten. So werden im Shop Anbieter willst also Leute in Shops Shop haben. Nach Trusted Shops Listen suchen ganz viele verschiedene Möglichkeiten wie du einfach an an die Leute kommst, dass du in der ersten Nachricht keine Copy and paste Nachricht verwendest. Also das nicht in dem Sinne sagst hier ich habe gesehen du bist auch an Marketing interessiert.

★☆★ ÜBER AGENTUR CONSULTING: ★☆★

Alexander Heeg hilft selbständigen Dienstleistern im Webdesign, Social-Media & Marketing Bereich dabei, mit einem einfachen Online-Verkaufsprozess über die eigene Webseite mehr Anfragen, und somit mehr Kunden zu bekommen. Für seine Kunden setzt er Prozesse auf, die dafür sorgen, dass sich genau die richtigen Interessenten melden, bei denen ein Verkauf leicht ist & die Zusammenarbeit Spaß macht.

Seine Mission ist es, selbständigen Dienstleistern dabei zu helfen, ihr Geschäft auf die nächste Entwicklungsstufe zu bringen, durch planbare Online-Akquise & Prozess-Automatisierung.Firmensitz in Berlin und bekannt aus "Die Welt", Startup Valley und dem rbb-Fernsehen

Wenn dir dieses Video geholfen hat, gib ihm einen Like.

👍Wenn du jemanden kennst, dem es helfen könnte, teile es.

🙏Hinterlasse einen Kommentar mit deiner Meinung & Fragen.

✍️️#ergebnisse #wachstum #agenturmarketing

berg

Bessere Kunden, bessere Projekte & bessere Bezahlung
... als Webdesigner, Agentur oder Marketing-Dienstleister.

Jetzt mit unserer 100 % Erfolgsgarantie:

Sollten unsere Strategien in den ersten 3 Monaten der Zusammenarbeit nicht dazu führen, dass du 10.000 € Umsatz abschließt, dann bekommst du dein gesamtes Investment zurückerstattet.

Termin vereinbaren